Menschen finden bei der BERGVISION® ...

... die geniale Verbindung von Bergerlebnis - Yoga - Mensch

Dies sind 3 sich gegenseitig verstärkende Momente, die zur ganzheitlichen Gesundheit an Körper, Geist und Seele eines Menschen führen.
Da  "Bilder mehr sagen  wie 1.000 Worte", nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit, um diese geniale Kombination im Filmbeitrag des Bayerischen Rundunk zu geniessen.

Unser nächster Veranstaltungstermin:
22. 02. 2023 - integrale Meditation & Waldbaden mit Schneeschuhen

Menschen finden bei der BERGVISION®

Zeit für sich

BERGVISION integrale Meditation und Waldbaden

"Zeit für sich", ein Wunsch, den immer mehr Menschen in sich tragen, der in den Angeboten der BERGVISION® ausreichend Raum findet. Und so sind

  • Zeiten für sich
  • Rasten
  • Solozeiten

zentrale Inhalte der BERGVISION®, bei denen der Mensch ganz mit sich alleine sein kann - welch großes Geschenk an uns selbst!

Raum zum Durchatmen

BERGVISION Berge und Yoga; Bildrechte: Ludwig Stockigner

"Atem ist Leben" - diese Erkenntnis ist jahrtausende Jahre alt und hat auch heute noch ihre uneingeschränkte Gültigkeit. Mit Durchatmen ist aber nicht nur die ausreichende Sauerstoffaufnahme gemeint, sondern auch der dafür notwendige "FreiRaum zum Durchatmen".
Im Yoga wird dem Atem als äußerst wichtiger Aspekt gewürdigt. Aus Sicht des Yoga ist mit pranayama, der Atemtechnik des Yoga, nicht nur die Aufnahme von Sauerstoff, Stickstofff etc. gemeint, sondern dass wir Menschen mit unserem Atem die für uns lebenswichtige Lebensenergie aufnehmen, die uns unsere Umwelt zur Verfügung stellt. Aufgrund dessen, dass in der intakten Natur der Berge, die Luft noch rein, das Gebigrswasser noch klar ist, wirkt sich diese "Durchatmen" in der Berglandschaft besonders positiv auf die ganzheitliche Gesundheit der Menschen aus.

Raum für Muße in unruhigen Zeiten

BERGVISION integrale Meditation und Waldbaden mit Schneeschuhen

"Das Einzige, was unveränderlich ist, ist die Veränderung". Diese Erfahrung von parinama haben die Yoga-Weisen schon vor über 2.000 Jahren erkannt. Parinama zeigt sich einerseits in den aktuell sehr unruhigen Zeiten in der Welt, wirkt sich aber auch auf jeden einzelnen Menschen aus . Um diese unveränderlichen Veränderungen positiv erleben zu können sowie "eine Treppe für die Zukunft bauen zu können", bedarf es ausreichend Zeit & Raum für Muße, was die Menschen bei integrale Meditation und Waldbaden im winterlichen Gebirge finden.

Maximale Sicherheit

Ihre Sicherheit im Yogaunterricht sowie in der Bergwelt steht für uns an erster Stelle. Deshalb begleiten wir unsere Kunden ausschließlich mit top-ausgebildeten und berufserfahrenen Profis:

  • Yogalehrer AYAS® und Yogalehrer BDY/EYU
  • staatlich geprüfte Berg-und Skiführer (TU München)
  • AYAS® Trainer intergrale Meditation & Waldbaden
Yogalehrer AYAS
AYAS Trainer integrale Meditatation und Waldbaden
AYAS Lizenzpartner Gold integrale Meditiation und Waldbaden